Umtausch ausländischer Führerschein

Ausländischer Führerausweis

Innerhalb von einem Jahr (seit der Einreise in die Schweiz) muss der ausländische Führerausweis in einen schweizerischen Führerausweis umgeschrieben werden.

Das Stva rät, das Gesuch frühzeitig einzureichen, da die Umtauschformalitäten in Einzelfällen längere Zeit in Anspruch nehmen können.

Ein abgelaufener Führerausweis kann nicht umgetauscht werden!

Nach Ablauf dieses Jahres darf der ausländische Führerausweis in der Schweiz nicht mehr verwendet werden.

Führerausweise die im Ausland von Personen erworben wurden, die ihren Wohnsitz in der Schweiz haben, werden anerkannt, wenn der Erwerb während eines Aufenthaltes von mindestens 12 zusammenhängenden Monaten im Ausstellerstaat erfolgte und eine entsprechende Bestätigung beigebracht werden kann.

Für den Umtausch des ausländischen Führerausweises benötigst du:  

  • Ausländerausweis, Schweizer Identitätskarte oder Schweizer Pass

  • Ausländischer Führerausweis im Original

  • Gesuch Umtausch ausländischer Führerausweis

Auf dem Gesuchsformular ist das Sehvermögen durch einen Arzt/Optiker (in der Schweiz) zu bestätigen. Der Sehtest ist zwei Jahre gültig.

Google Bewertungen

Screenshot 2020-10-01 at 13.45.44.png
Firmensitz:
Fahrschule Sabine
Höhtalmatt 11
5420 Ehrendingen
079 896 80 88
  • Instagram
  • Facebook